Schienenverkehr

Bahn – Frieden mit der Brechstange

_ Nach gescheiterter Schlichtung hatte GdL-Chef Claus Weselsky der im Deutsche Bahn-Konzern konkurrierenden EVG offen den Fehdehandschuh hingeworfen. Die Lokführergewerkschaft will sich aktiv um die EVG-Mitglieder bemühen, damit sie für ihre Tarifgespräche im Frühjahr das nötige Gewicht auf die Waage bringt, um den geltenden Abschluss einzufädeln (s. PLATOW v. 20.11.).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×