Werbung

Werbeindustrie – Mit Fünf-Punkte-Agenda aus der Krise

_ Mit einer neuen Agenda ist der Dachverband von Deutschlands führenden Kommunikationsagenturen, der GWA, ins neue Jahr gestartet. Dass das Jahr herausfordernd wird, hat sich bereits im Herbst angedeutet, als wir über den massiven Stellenabbau in der Werbewirtschaft berichteten (s. PLATOW v. 12.10.). Schon damals hat sich GWA-Präsident Benjamin Minack mit seinen derzeit knapp 120 Mitgliedsunternehmen kämpferisch und zugleich optimistisch gezeigt, obwohl die Folgen der Corona-Krise seiner…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Medizintechnik | 07. Mai 2021

Big Pharma und Biotech profitieren überdurchschnittlich von der Corona-Krise. Dass dies jedoch kein genereller, branchenweiter Effekt ist, spürt zurzeit der DAX-Konzern Fresenius. Nach… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×