Flughafenbetreiber

Fraport rechnet erneut mit Verlust

_ Wenn es den Airlines schlecht geht, dann leiden auch die Flughafenbetreiber. Fraport ist da keine Ausnahme und mit der Bilanz bzw. dem Ausblick, den CEO Stefan Schulte vorstellte, wird einmal mehr deutlich, dass die Krise für die Luftfahrt noch lange nicht ausgestanden ist.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Unsere Meinung | 13. Mai 2021

Die Zahlen vom Mittwoch (12.5.) haben es klar untermauert: Deutsche Unternehmen – von wenigen Ausnahmen abgesehen – glänzen mit äußerst starken Quartalszahlen. Von Deutscher Telekom… mehr

| Märkte | 06. Mai 2021

Die Erholung von der Corona-Krise hat in den Emerging Markets Asiens klar begonnen und sollte dort auch den stärksten Zuwachs im lfd. Jahr bringen. Allerdings sind die Auftriebskräfte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×