Versicherer

Gothaer – Neuer Konzernlenker schaltet um auf Wachstum

_ Die Gothaer blickt auf ein turbulentes Jahr zurück. Nachdem Karsten Eichmann etwas überraschend im Frühjahr seinen Rückzug als Konzernlenker bekanntgab und die Geschicke des Kölner Versicherers an Oliver Schoeller im Sommer übergab (s. PLATOW v. 6.4.), verließ Ende Juli auch Christopher Lohmann, Vorstandschef Gothaer Allgemeine, das Unternehmen in Richtung HDI. Zudem hat die Corona-Pandemie sämtliche Pläne der Rheinländer für die Feierlichkeiten zum 200-jährigen Firmenjubiläum über den…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Maschinenbauer | 08. März 2021

Die Restrukturierungen bei Gea Group zeigten 2020 bereits Erfolge und Vorstandschef Stefan Klebert peilt weitere Fortschritte an. Der Umsatzrückgang hielt sich mit 5,0% auf 4,6 Mrd.… mehr

| Autovermieter | 05. März 2021

Für den Autovermieter Sixt geht es weiter aufwärts. Die SDAX-Aktie (114,70 Euro; DE0007231326) schoss nach den am Dienstag (2.3.) veröffentlichten Zahlen zum Gj. 2020, die im Rahmen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×