Maschinenbau

SMT Scharf – Herausforderungen in Russland und Chancen in Südafrika

Hans Joachim Theiß (SMT Scharf AG), Andreas Groß (Moderation)
Hans Joachim Theiß (SMT Scharf AG), Andreas Groß (Moderation) © PLATOW, dfv Euro Finance Group

Über die Herausforderungen und Zukunftsaussichten in der Maschinenbau-Industrie. Ein Interview mit dem CEO Hans Joachim Theiß der SMT Scharf AG im Rahmen des PLATOW EURO FINANCE Investorentages.

Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Nachhaltigkeit | 15. Juni 2022

ESG – Dreiklang in Gefahr

Am Dienstag haben Umwelt- und Wirtschaftsausschuss der EU die EU-Kommission düpiert und überraschend beschlossen, Atomkraft und Gas trotz fortschreitendem Klimawandel kein Nachhaltigkeitslabel… mehr

| Reiseindustrie | 15. Juni 2022

Luftfahrt – Aufwind trifft Chaos

Kaum ein Tag vergeht, indem nicht kritisch über die Lage an deutschen Flughäfen berichtet wird. Personalmangel am Boden wie auch bei Airlines in der Luft stören das Durchstarten einer… mehr

| Landwirtschaft | 15. Juni 2022

Bauer sucht Zukunft

Fulminat ist Bauernpräsident Joachim Rukwied in Tag 1 des „Deutschen Bauerntags“ in Lübeck gestartet. Der Themenstrauß war so bunt wie die Landwirtschaft selbst. mehr

| Immobilien | 15. Juni 2022

Adler-Anlegerklagen in der Pipeline

Nicht einmal eine Woche nach dem Jahresabschluss-Debakel der Adler Group war schon der erste Klageschriftsatz eingereicht. Mit der Einzelklage eines Anlegers steht der Stuttgarter Anwalt… mehr

| Politik | 15. Juni 2022

FDP – Wieder nur Klientelpartei

Bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen stürzte die FDP von 12,6 (2017) auf nur noch 5,9%. Auch wenn jedes Bundesland einem individuellen Drehbuch folgt, war die schlechte Performance… mehr