Gütertransport

Wie Scheuer die Binnenschifffahrt flott machen will

Was ihm bei der Deutschen Bahn auf der Schiene nur spärlich gelingt, versucht Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer nun zu Wasser erfolgreicher umzusetzen. In Zukunft sollen mehr Güter über Deutschlands Wasserstraßen transportiert werden, so die neue Vision des CSU-Politikers. Konkret will Scheuer den Anteil der Binnenschifffahrt am gesamten Güterverkehr von derzeit 9 auf 12% steigern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Medizintechnik | 17. Juli 2019

Der Medizintechniker Carl Zeiss Meditec wird optimistischer für das Gj. 2018/19 (per 30.9.), warnt aber vor ausuferndem Optimismus für das kommende Jahr. Nach neun Monaten des laufenden… mehr

| Japan | 11. Juli 2019

Für eine Eisenbahn hat die Central Japan Railway Company, kurz JR Central, eine kurze Historie. Sie entstand 1987. Bei der Privatisierung der Japanese National Railways spaltete die… mehr

| China | 11. Juli 2019

Nach vielen Jahren des rasanten Wachstums muss Geely Automobile kleinere Brötchen backen: Im Juni hat der chinesische Automobilhersteller nur 90 875 Fahrzeuge abgesetzt, was einen Einbruch… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×