Energieversorgung

Fortum – Starke Tochter Uniper sorgt für Gewinnsprung

_ Obwohl der Versorgungssektor 2020 von der Pandemie betroffen war, habe die finnische Fortum weniger gelitten als viele andere, so das Resümee von Fortum-Chef Markus Rauramo. Einen wesentlichen Anteil daran hat der weitaus größere und mittlerweile voll als Tochter konsolidierte Versorger Uniper.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×