Industrie

Südwestmetaller verhandeln am 25.2. wieder

Das Tempo in der Tarifrunde der Metall- und Elektroindustrie hat sich seit dem Startschuss der Verhandlungen auf Bezirksebene unterschiedlich entwickelt. Während in NRW bereits die dritte Gesprächsrunde gelaufen ist, haben die wichtigen IG Metall-Vertreter im Süden nach Runde zwei gebremst und zunächst auf den Austausch in kleineren Expertengruppen gesetzt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×