Medien

Bertelsmann – Liz Mohn übergibt die Macht ihrem Sohn

Den Zeitpunkt für den Stabwechsel hat Liz Mohn mit Bedacht gewählt. Am 21.6., ihrem 80. Geburtstag, übergibt die Witwe des Bertelsmann-Patriarchen Reinhard Mohn das mächtige Amt des Familiensprechers in der Bertelsmann Verwaltungsgesellschaft (BVG) an ihren Sohn Christoph Mohn, der von seiner Mutter auch den Vorsitz des BVG-Lenkungsausschusses übernehmen wird.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Soziale Medien | 15. September 2021

Facebook findet sich auf fast jedem Handy

3,5 Mrd. monatlich aktive Benutzer (Stand: Ende Q2) kann Facebook auf den verschiedenen Plattformen vermelden – eine unglaubliche Zahl. Vom Q2 2019 bis zum Q2 2021 steigerte Facebook…

| Banken | 08. September 2021

Für Hessens Sparkassen-Präsident Gerhard Grandke schließt sich ein Kreis. Zum Jahreswechsel übergibt der dienstälteste Regionalfürst das einflussreiche Amt an seinen designierten Nachfolger…

Fondsbericht | 06. September 2021

PLATOW-Fonds

Es lag nicht nur an der Berichtssaison, dass ungewöhnlich viele der für den DWS Concept Platow Fonds relevanten Aktiengesellschaften im August News publizierten oder Auffälligkeiten…