Politik

Machtkampf in der Union – Grüne lachen sich ins Fäustchen

_ Diesen Auftritt hätte sich CDU-Chef Armin Laschet gerne erspart. Doch als CSU-Vorsteher Markus Söder seine Teilnahme an der Sitzung der Unionsfraktion ankündigte, konnte Laschet nicht kneifen. Die Bundestagsfraktion ist einziges Gremium, in dem Vertreter beider Schwesterparteien sitzen. Schon einmal, 1979, wurde die CDU/CSU-Fraktion zum Schauplatz für die Entscheidung über die K-Frage.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Energieversorgung | 16. Mai 2022

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine brachte im Energiesektor das einstige Mantra „möglichst günstig“ in Windeseile zum Verstummen. Statt Öl sollen es jetzt Windräder richten:…

| Foto-Dienstleister | 02. Mai 2022

Neue Volte im Machtkampf um die Zukunft von Cewe-Chef Christian Friege. Alexander Neumüller, Sohn und Erbe des Firmengründers Heinz Neumüller, hat in seiner Eigenschaft als Destinatär…

| Maschinenbau | 18. März 2022

Emotionen weiß Armin Papperger in der Regel gut zu verbergen. Doch zu Beginn der Bilanz-PK von Rheinmetall am Donnerstag (17.3.) flammte beim Chef des Technologiekonzerns ein Funken…