Versicherer

Debeka gewinnt mehr Neukunden im ersten Halbjahr

_ Die private Krankenversicherung (PKV) zeigt sich auch unter den aktuell erschwerten wirtschaftlichen Bedingungen im ersten Halbjahr offenbar weiter in guter Verfassung. Darauf deuten erste Geschäftszahlen des Marktführers Debeka hin, der seinen Versicherungsbestand nach einem Rekordjahr 2019 weiter ausgebaut hat. Eine ähnliche Entwicklung verkündete kürzlich Wettbewerber Hanse Merkur (s. PLATOW v. 8.7.).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autozulieferer | 10. August 2020

Mit dem „Tarifvertrag Transformation“ (TVT) ist Wolf-Henning Scheider bei ZF als erstem Autozulieferer in der aktuellen Krise eine Einigung mit der Gewerkschaft auf Arbeitszeitverkürzung… mehr

PREA | 07. August 2020

Künstliche Intelligenz (KI) ersetzt zunehmend Erfahrung und Know-how. Dabei führen KI-Modelle bei Mietrisiken aktuell durchaus zu Einschätzungen des gesunden Menschenverstandes. Große… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×