Zentralbank

Corona-Paket der EZB wird zum Rohrkrepierer

Mit einem Einbruch um bis zu 12% reagierte der DAX auf das von EZB-Präsidentin Christine Lagarde angekündigte Maßnahmenpaket zur Eindämmung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Aktien-Momentum-Strategie | 15. September 2021

Mit HelloFresh und Sartorius haben wir über die entsprechenden Hebelprodukte aktuell zwei der insgesamt zehn Neulinge des künftig aus 40 Indexmitgliedern bestehenden DAX in unserem…

| Notenbankpolitik | 10. September 2021

EZB-Präsidentin Christine Lagarde kann zufrieden sein. Ihre Botschaft, dass die vom EZB-Rat einstimmig beschlossene „moderate“ Verringerung der monatlichen PEPP-Anleihekäufe und ein…

| Banken | 08. September 2021

Für Hessens Sparkassen-Präsident Gerhard Grandke schließt sich ein Kreis. Zum Jahreswechsel übergibt der dienstälteste Regionalfürst das einflussreiche Amt an seinen designierten Nachfolger…

Medizintechnik | 08. September 2021

Im Reinlabor von Eckert & Ziegler werden radioaktive Isotope für die Krebsbestrahlung…

Bei Eckert & Ziegler ist die Kursrally etwas ins Stocken geraten. Die SDAX-Aktie (128,90 Euro; DE0005659700) fiel Anfang des Monats auf ein Fünfwochentief bei 112,50 Euro, nachdem zwei…