Zentralbank

EZB – Ringen um Kauf-Tempo

Schon auf der nächsten Zinssitzung des EZB-Rats am 22.7. soll die neue geldpolitische Strategie gelten, die Präsidentin Christine Lagarde am vergangenen Donnerstag präsentierte. Die Diskussion beherrschen dürfte jedoch die Frage, ob die EZB den Kapitalmarkt auf ein baldiges Abbremsen des seit dem zweiten Quartal deutlich erhöhten Kauf-Tempos im Rahmen des Pandemie-Notkaufprogramms PEPP einstimmen soll.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Notenbankpolitik | 10. September 2021

EZB-Präsidentin Christine Lagarde kann zufrieden sein. Ihre Botschaft, dass die vom EZB-Rat einstimmig beschlossene „moderate“ Verringerung der monatlichen PEPP-Anleihekäufe und ein…

| Elektronik | 09. September 2021

Der Bildschirmhersteller LG Display bleibt auf Erfolgskurs. Verglichen mit dem Vj.-Zeitraum stieg der Umsatz zwischen Anfang April und Ende Juni um 31% auf 6,966 Mrd. Won – so viel…