Zahlungsdienstleister

Giropay – Deutsche Banken greifen Paypal und Apple Pay an

_ Mit vereinten Kräften sind Banken und Sparkassen am Montag mit ihrem gemeinsamen Zahlungsdienst Giropay gestartet. Dabei steht freilich das Online-Bezahlangebot im Vordergrund, das seit Jahren von den US-Konkurrenten Paypal und Apple Pay und mittlerweile auch vom asiatischen Anbieter Alipay auch in Deutschland dominiert wird.

Dass von nun an die deutschen Institute nach und nach ihre Online-Bezahlangebote Paydirekt, Giropay und Kwitt unter einer Dachmarke zusammenführen und an einem Strang ziehen, ist längst überfällig, will die deutsche Kreditwirtschaft doch in den nächsten Jahren aus dem derzeitigen niedrigen einstelligen Marktanteil…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Einzelhandel | 12. Mai 2021

Ceconomy – Führungsduo komplett

Was lange währt, wird endlich gut. Das jedenfalls hofft Thomas Dannenfeldt, der AR-Chef von Ceconomy ist. Nach vielen Managementquerelen steht jetzt die neue Führung beim Elektronikhändler:… mehr

| Software | 12. Mai 2021

Teamviewer-Familie wächst und wächst

CEO Oliver Steil hat nicht übertrieben, als er ankündigte, die Wachstumsstory von Teamviewer um einige M&A-Kapitel ergänzen zu wollen. Nach drei Zukäufen (Ubimax, Xaleon, Upskill) binnen… mehr