Geldinstitut

HSBC Deutschland verspricht endlich Ruhe in der Chefetage

_ Dass HSBC Deutschland-Chefin Carola von Schmettow (57) ihr Amt Ende April niederlegt, hat vordergründig auch mit dem Ausstieg der LBBW bei den Düsseldorfern zu tun. Die Schwaben hatten 2020 ihren 19%-Anteil gut an HSBC verkaufen können. Im Januar folgte der Squeeze out. Seither können die Briten auch offiziell durchregieren. Die Leine soll noch kürzer geworden sein.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Beteiligungen | 07. Mai 2021

In einer Ausschreibung von Vodafone Deutschland hat sich die Zurich Gruppe Deutschland gegen insgesamt 48 Wettbewerber durchgesetzt und den Zuschlag für die Übernahme eines Gruppenrisiko-Absicherungspaketes… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×