Wohlstand

Superreiche leiden unter der Börsen-Schwäche

Erstmals seit der Finanzkrise ist 2018 in Deutschland und weltweit die Zahl der Dollar-Millionäre gesunken. Auch ihr Vermögen ist geschrumpft. Hauptursache für den Millionärsschwund ist die flaue Börse.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Flughafen | 16. Oktober 2019

Die September-Verkehrszahlen vom Montag (14.10.) bestätigen den Aufwärtstrend bei Fraport. Ca. 6,7 Mio. Passagiere (+1,3%) bedeuten einen neuen September-Rekord für Frankfurts Airport.… mehr

| Unsere Meinung | 16. Oktober 2019

Deutschland legt bei den Einhörnern nach. Ende September stürmte Teamviewer mit einer Milliardenbewertung aufs Börsenparkett (vgl. PB v. 27.5.). Jetzt wurde Biontech beim Börsengang… mehr

| Japan | 03. Oktober 2019

Die Aktie des Halbleiter-Herstellers Renesas Electronics erlebte in den vergangenen Monaten ein heftiges Auf und Ab. So sank der Titel bereits im Oktober 2018 unter unseren Stopp bei… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×