Gebäudemanagement

Facility Service-Markt zeigt sich sehr krisenresistent

_ Die Auswirkungen der Corona-Pandemie haben auch den Facility-Service-Markt (FS) durchgeschüttelt. Erstmals seit Beginn der Marktbeobachtungen des Analysehauses Lünendonk im Jahr 2004 verzeichneten die 25 führenden (-2,2%) sowie alle untersuchten Unternehmen (-2,4%) im Durchschnitt einen Umsatzrückgang. Die Top 10 (+2,7%) sowie die Unternehmen mit mehrheitlich technischem Service-Angebot (-1,5%) legten indes ein stabileres Gj. 2020 hin als alle Unternehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pandemie | 14. Juni 2021

1 Mrd. Corona-Impfstoffdosen wollen die G7-Staaten an arme Länder, vor allem in Afrika, spenden, kündigte Briten-Premier Boris Johnson schon vor Beginn des Gipfels im britischen Cornwall… mehr

| Onlinehandel | 10. Juni 2021

Die Aktie des chinesischen Online Group Discounters Pinduoduo (104,50 Euro; A2JRK6; US7223041028) hatte zuletzt einen kleinen Durchhänger, wie viele andere Corona-Gewinner auch. Allmählich… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×