Finanzdienstleister

MLP – Hochschule weist Vorwürfe von Bürgerbewegung zurück

_ Die Bürgerbewegung „Finanzwende“ hat mit ihrer Aktion „MLP – Runter vom Campus“ bei den Verantwortlichen der Goethe-Universität Frankfurt auf Granit gebissen. Bereits vor einigen Monaten hatte der Finanzwende-Gründer und ehemalige Bundestagsabgeordnete Gerhard Schick (Bündnis 90/Die Grünen) den börsennotierten Finanzdienstleister MLP mit seinen Vorwürfen konfrontiert und die langjährige Kooperation mit der Uni kritisiert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 21. Januar 2021

Der indische IT-Dienstleister Infosys blickt auf ein starkes Quartal zurück. Wie das Unternehmen mitteilte, kletterten die Erlöse in den drei Monaten bis Ende Dezember um 8,4% auf 3,516… mehr

| Nahrungsmittel | 15. Januar 2021

Aufatmen in Mannheim – Südzucker kann nach neun Monaten im Gj. 2020/21 (März bis November) eine stabile Bilanz vorlegen. Besonders das operative Ergebnis ist für CEO Niels Pörksen ein… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×