Staatsverschuldung

ESM – Zwei Kandidaten buhlen um Regling-Nachfolge

Klaus Regling – Geschäftsführender Direktor beim ESM
Klaus Regling – Geschäftsführender Direktor beim ESM © Bridge Forum Dialogue; European Stability Mechanism

_ Am 7.10., wenige Tage nach seinem 72. Geburtstag, endet die zweite und letzte Amtszeit von ESM-Chef Klaus Regling. Der ehemalige Spitzenbeamte im Bundesfinanzministerium führt den auf Dauer angelegten Europäischen Stabilitätsmechanismus seit dessen Gründung im September 2012.

Der ESM ist ebenso wie der im Herbst 2010 etablierte vorläufige Euro-Rettungsschirm EFSF, dem Regling ebenfalls vorsteht, ein Kind der Euro-Krise. Da die Hilfskredite beider Fonds an strenge Reformauflagen gebunden sind, stehen ESM und EFSF bei den damaligen Krisenstaaten Südeuropas in keinem guten Ruf. Bei den vom ESM aufgelegten Corona-Hilfskrediten hat bis…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Statistiken | 08. Juni 2022

Es ist bereits der dritte Rückgang in Folge. Entgegen den Erwartungen der Analysten schrumpften auch im April die Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe deutlich um 2,7% im Vergleich…

| | 08. Juni 2022

Doppelspitzen gelten zumeist als Verlegenheitslösungen, die kaum von langer Dauer sind. Bergen sie doch oft schon den Keim für erbitterte Machtkämpfe zwischen den Co-Chefs um die Vorherrschaft.

Pharma | 03. Juni 2022

Medikamente verlassen ein Logistikzentrum von Henry Schein

Seit 1995 ist Henry Schein in den USA schon börsennotiert – aber bei uns flog der Lieferant medizinischen Fachbedarfs für Arzt- und Zahnarztpraxen bislang noch komplett unter dem Radar.…

| Stabilität in stürmischen zeiten – Welche Investments sich noch rechnen | 03. Juni 2022

Die Goldgräberstimmung ist im Beteiligungsgeschäft schon lange vorbei, dennoch werden Jahr für Jahr mehr als 1 Mrd. Euro in geschlossene Publikums-AIF investiert. Der Markt ist seriöser…

| Autozulieferer | 01. Juni 2022

Der Kandidat für den vakanten Chefposten bei Knorr-Bremse soll schon feststehen. Verkünden wollte ihn der mit der HV vor einer Woche ausgeschiedene AR-Chef Klaus Mangold aber dann doch…