Finanzierung

Zinsanstieg und Angst vor härteren Standards treibt Kreditnachfrage

_ Wer zu spät kommt, den bestraft die Zentralbank. „Zinssicherungsmotive vor dem Hintergrund der geldpolitischen Straffung“ sieht die KfW in ihrem aktuellen Kreditmarktausblick als einen Hauptgrund für den Sprung, den die Neuvergabe an inländische Unternehmen und Selbstständige in Q2 gemacht hat: 15,5% Plus im Jahresvergleich ergab die KfW-Auswertung von Bundesbank-Zahlen. Steigende Zinsen – im April schon um die 2% statt 1,5% (gleitender Dreimonatsdurchschnitt) im Januar – zeigt die Statistik bereits, im 2. Hj. dürften sich außerdem die Vergabestandards verschärfen.

Hinter dem Nachfrageschub, so die KfW-Auguren, steckten außerdem Kostensteigerungen…
Aktuelles_PDF_weiss

Zugang zu allen DER PLATOW Brief Artikeln 57,25 €/Monat
jetzt 4 Wochen kostenlos

JETZT KOSTENLOS TESTEN LOGIN FüR AbonnentenShadow

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| Luftfahrt | 03. August 2022

Lufthansa – Dreifrontenkampf

Die Freude über die Rückkehr in die schwarzen Zahlen dürfte bei Carsten Spohr nur kurz gewährt haben. Der Lufthansa-Chef hat einen schweren Sommer. Neben den Querelen mit dem Boden-… mehr

| Ausstellungsbranche | 03. August 2022

Sommer – Balsam für Messen

Sommer ist nicht nur Urlaubs-, sondern auch Messezeit. Gerade seit Corona sind die Aussteller-Slots beliebt. Blickt die Branche doch besorgt auf das Winterhalbjahr. Ob die Politik mit… mehr