Tourismus

Corona – Ärger mit Sylt als Modellregion

Corona hat Hotelliers, Ferienhausvermietern und Restaurantbetreibern in deutschen Urlaubsgebieten an Nord- und Ostsee viel Leid zugefügt. Umsätze blieben weg, Anzahlungen mussten zurückgezahlt werden. Sogar auf Sylt hat der Lockdown bei vielen Betrieben existenzielle Sorgen ausgelöst.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Soziale Netzwerke | 02. Dezember 2021

Die weltweiten Aktienmärkte sind aus Sorge vor der neuen Corona-Variante Omikron kräftig ins Rutschen geraten. Auch die Aktie der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo (34,60 Euro;…

| Krisenmanagement | 01. Dezember 2021

Die Notbremse ist seit gestern verfassungsmäßig und Wolfgang Kubicki (FDP) zeigt sich enttäuscht. Das zeigt das ganze Dilemma. Etwas weniger Eitelkeit, dafür mehr Klarheit und Führung,…