Industrie

Siemens macht sich schmutzig

Siemens macht sich schmutzig

Siemens-Chef Joe Kaeser verpasst es ein Zeichen zu setzen.

Trotz aller Proteste hält er an der Kohle fest. 


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Leseraktie | 10. Januar 2020

Börsianer lieben Gewissheiten und hassen Fragezeichen. Das ist auch der Grund, warum die Uniper-Aktie (29,14 Euro; DE000UNSE018) zuletzt nicht so recht vom Fleck kam. Unklar ist zum… mehr

Medizintechnik | 06. November 2019

Siemens Healthineers kam zum Ende des Gj. 2018/19 (per 30.9.) so langsam ins Rollen. Der Medizintechniker steigerte dank eines starken Schlussquartals den Umsatz auf vergleichbarer… mehr

| Elektronik | 04. November 2019

Wenn Joe Kaeser am Donnerstag (7.11.) die Q4-Zahlen von Siemens vorstellt, wird er vor allem mit zwei Fragen konfrontiert werden. Wie geht es operativ weiter bei Siemens und wie sehen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×