Weltpolitik

Nahostkrise lässt Börsen taumeln

Nahostkrise lässt Börsen taumeln

Die Weltpolitik hat die Börsen auch 2020 fest im Griff.

Nach einem turbolenten Wochenende ist keine Entspannung im Nahen Osten in Sicht.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Dachwikifolio | 26. Februar 2020

Die Turbulenzen an den Aktienmärkten haben auch unser Dachwikifolio nicht verschont. Im Vergleich zur Vorwoche ging es um 6,4% bergab. Bei den Depotwerten kam es teilweise sogar zu… mehr

| Unsere Meinung | 26. Februar 2020

Auf den Tag genau eine Woche nach dem DAX-Jahreshoch rauschten die Börsen am Montag (24.2.) weltweit in den Keller. Der DAX verlor 4,3%, der Euro Stoxx 50 4,4%, der S&P 500 gab 3,6%… mehr

| Maschinenbau | 21. Februar 2020

Nach einem 60%-Absturz innerhalb eines Jahres erreichte die Aktie von Krones (69,25 Euro; DE0006335003) im August 2019 ihren Boden. Seither ging es über 40% nach oben. Doch zuletzt… mehr

| Technologie | 17. Februar 2020

Gute Geschäfte im Q4 sorgten bei Jenoptik im Gj. für ein Umsatzplus von 2,5% auf 855 Mio. Euro und ein EBITDA von 134 Mio. Euro (+5%). Die Marge stieg von 15,3 auf 15,7%. Die Jenaer… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×