Gewerbeimmobilien – Investments schalten in den Rückwärtsgang

Im ersten Quartal 2016 wurden bundesweit gut 8,3 Mrd. Euro in Gewerbeimmobilien investiert. Das sind rund 14% weniger als im außergewöhnlich guten Vorjahr. Das ist die Kernbotschaft einer Analyse von BNP Paribas Real Estate.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Versicherer | 22. Juli 2019

Bei Munich Re sprudeln die Gewinne, weil Großschäden ausbleiben und der DAX-Konzern Rückstellungen auflösen kann. Am Donnerstag (18.7.) nach Börsenschluss kündigte der Rückversicherer… mehr

| CBRE | 12. Juli 2019

Im ersten Halbjahr 2019 wurden nach Berechnungen des globalen Immobiliendienstleisters CBRE am professionellen Transaktionsmarkt für Wohnimmobilien ab 50 Einheiten rund 6,7 Mrd. Euro… mehr

| Europa-Aktie | 12. Juli 2019

Der Name BNP Paribas fällt in jüngster Zeit häufiger bei Diskussionen über die deutsche Bankenlandschaft. Das neue Konzept, mit dem Konzernchef Christian Sewing die alten Probleme der… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×