Linklaters beginnt Geschäftsjahr mit Büroeröffnung und neuem Partner

(15.05.2018)

Alles neu macht der Mai bei Linklaters: Mit Beginn des neuen Geschäftsjahres ist die Kanzlei mit einem weiteren Büro in Hamburg vertreten und verfügt damit über mitterweile fünf Standorte in Deutschland.

Zum Hamburger Team gehören neben den Partnern Jens Blumenberg (Steuerrecht, bisher Frankfurt) und Wolfgang Sturm (Gesellschaftsrecht/M&A, bisher Düsseldorf) zunächst sechs Associates. Zudem werden die Frankfurter Partner Barbara Lauer (Kapitalmarktrecht) und Mario Pofahl (M&A) das Büro regelmäßig unterstützen. Ebenfalls mit Wirkung zum 1.5.18 hat Linklaters zudem Alexander Schlee neu in den Partnerkreis aufgenommen. Schlee, der seit 2010 bei Linklaters tätig ist, berät vorrangig Unternehmen und Investmentbanken bei Transaktionen in Debt und Equity Capital Markets.