TOP-THEMA

  • Solvency II – Lebensversicherer profitieren vom Trump(f) im Ärmel
    (22.03.2017)

    Nach einem holprigen Start ins erste Jahr von Solvency II ist die Zahl der Lebensversicherungsgesellschaften, die eine Bedeckungsquote (BQ) von unter 100% (ohne Übergangsmaßnahmen) aufweisen, nach Schätzungen des Branchenverbands GDV Ende 2016 wieder deutlich zurückgegangen. Im Q1 2016 lagen nach BaFin-Angaben 26 von insgesamt 84 Lebensversicherern unter dieser Marke. Nun soll es wieder in Richtung vom Stand Ende 2015 gehen, als lediglich 16 Gesellschaften davon betroffen waren. Davon geht auch Immo Querner aus.

    weiter

Wirtschaft

Brexit - Für die Briten ein Desaster

(21.03.2017)

Auf dem Höhepunkt der Populismus-Welle wählten die US-Bürger Donald Trump. Zuvor hatten sich die Briten bereits für den Brexit entschieden. Die Amerikaner erleben zurzeit einen grandiosen Konjunkturlauf mit Vollbeschäftigung, einer Wall Street in Rekordlaune und vor Kraft nur so strotzenden Banken. Sie lassen deshalb ihrem unerfahrenen Präsidenten dessen handwerkliche Defizite beim Regieren noch als Anfängerfehler durchgehen. Ganz anders sehen die Briten Theresa May.

 
Mehr Meldungen von Wirtschaft

Finanzen

Automobilzulieferer 2017 auf der Überholspur

(20.03.2017)

Automobilzulieferer verzeichneten einen Jahresstart nach Maß. Auch die protektionistische Rhetorik aus den USA ändert daran nichts, obwohl einige Konzerne umdisponieren müssen. So verabschiedete sich Dürr von den Plänen, ein Werk in Mexiko zu errichten (vgl. PB v. 9.1.). Insgesamt profitieren die Zulieferer aber vom guten PKW-Absatz – im Januar wurden in der Europäischen Union knapp 1,2 Mio. Neuwagen zugelassen und damit 10,2% mehr als vor Jahresfrist.

 
Mehr Meldungen von Finanzen

Recht

Arnecke Sibeth wächst in München

(20.03.2017)

Arnecke Sibeth erweitert sein Team im Versicherungsrecht. Marek Vrzal wechselt als Salary Partner von der auf Versicherungs- und Haftungsrecht spezialisierten Kanzlei Bach, Langheid & Dallmayr in das Münchner Büro von Arnecke Sibeth.

 
Mehr Meldungen von Recht
(19.03.2017)

Clifford Chance hat CBRE Global Investors beim Kauf eines Pakets mit zehn Logistikimmobilien im Auftrag zweier Kunden für rd. 128,4 Mio. Euro beraten.

...
hello

Hogen Lovells für Eterna tätig

Hengeler Mueller begleitet Oetker bei Hamburg Süd-Verkauf

Twitter Meldungen

Aktuelle Termine

23.03.2017 A.S. Création Tapeten AG Analystenveranstaltung
23.03.2017 A.S. Création Tapeten AG Bilanzpressekonferenz
23.03.2017 SKW Stahl-Metallurgie Holding AG Pressemeldung zur Quartalsmitteilung (Sticht...
23.03.2017 LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft Analystenveranstaltung
23.03.2017 Softing AG Annual Report 2016
23.03.2017 11880 Solutions AG Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
23.03.2017 freenet AG Subject to change
23.03.2017 CEWE Stiftung & Co. KGaA Annual Report 2016
23.03.2017 CEWE Stiftung & Co. KGaA CEWE Press Conference 2017
23.03.2017 CEWE Stiftung & Co. KGaA CEWE Analyst Conference 2017

PLATOW NEUERSCHEINUNGEN

PLATOW Prognose 2017 "Aktie schlägt Niedrigzins – Die 50 besten Anlageempfehlungen" PLATOW Prognose 2017 "Aktie schlägt Niedrigzins – Die 50 besten Anlageempfehlungen"

 

Die internationalen Notenbanken haben seit der großen Finanzkrise ihren geldpolitischen Instrumenten-Kasten massiv erweitert. Mit gewaltigen Anleihekaufprogrammen versuchen EZB und Bank of Japan der Inflation Beine zu machen und die Konjunktur anzukurbeln. Sie experimentieren mit Negativzinsen und die japanische Notenbank will sogar die Zinsstrukturkurve steuern. Trotzdem kommen Inflation und Konjunktur kaum vom Fleck. Die von der US-Zentralbank Fed vor einem Jahr eingeleitete Zinswende geriet schnell wieder ins Stocken. Die scheinbar so mächtigen Notenbanken sind offensichtlich am Ende ihres Lateins angelangt.

zum Bestellformular
PLATOW Special Immobilien "Schlussverkauf bei Immobilien – Wie lange Draghis Doping noch wirkt" PLATOW Special Immobilien "Schlussverkauf bei Immobilien – Wie lange Draghis Doping noch wirkt"

 

Die Optimisten sind auf dem Vormarsch. Noch vor einem Jahr  prognostizierten vorsichtige Marktteilnehmer einen bevorstehenden Preis-Peak bei Immobilien. Davon ist fast nichts mehr zu hören: Immer mehr Geld strömt in den Markt. Gute Objekte sind mittlerweile absolute Mangelware.

zum Bestellformular
PLATOW Special Altersvorsorge 2017 "Betriebliche Altersvorsorge – Wie Anbieter und Unternehmen zusammenfinden" PLATOW Special Altersvorsorge 2017 "Betriebliche Altersvorsorge – Wie Anbieter und Unternehmen zusammenfinden"

 

Im Koalitionsvertrag der Bundesregierung heißt es, die zweite Säule der Altersvorsorge, die betriebliche Altersversorgung (bAV), solle gestärkt werden. Der Prozess wurde angeschoben, ist aber zuletzt ins Stocken geraten.

zum Bestellformular
PLATOW Special Immobilien "Konjunktur, Zinsen, Anlagedruck – Das Immobilienmärchen geht weiter" PLATOW Special Immobilien "Konjunktur, Zinsen, Anlagedruck – Das Immobilienmärchen geht weiter"

 

Der Immobilienmarkt hetzt von einem Rekord zum nächsten. Auch wenn die Angst vor einem Crash wie 2009 nicht verschwindet, die Chancen für ein Happy End in Form eines Soft Landing steigen. Statt einer aufgeheizten Goldgräberstimmung ist die verkehrte Zinswelt für den jetzigen Boom verantwortlich. Ohne Sachwerte geht es nicht und da sind Immobilien mit ihrer laufenden Rendite und der von positiven Konjunkturdaten gefütterten Hoffnung auf zusätzliche Wertsteigerung ungeschlagen.

zum Bestellformular