Transfermeldung

Oppenhoff holt neuen Partner für Finance-Praxis an Bord

Die Kanzlei Oppenhoff verstärkt ihr Frankfurter Team mit einem Neuzugang auf Partnerebene. Zum 1.6.20 wechselt Finanzrechtler Wolfgang Kotzur von Simmons & Simmons.

Kotzur verfügt über langjährige Beratungserfahrung bei Finanztransaktionen und Restrukturierungen nach deutschem und englischem Recht, im Schwerpunkt begleitet er Immobilien-, Unternehmens- und Akquisitionsfinanzierungen. Bei Oppenhoff arbeitet Kotzur künftig eng mit den Partnern Peter Etzbach, Gabriele Fontane und Günter Seulen zusammen.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bankenwesen | 12. November 2021

Von der Zentrale der Frankfurter Volksbank in der Börsenstraße zum Apple Store sind es nur ein paar Meter zu Fuß. So ist es sicher kein Zufall, dass das neue Design der ersten komplett…