Gastbeitrag

Corona-Tracking-Apps – Verschiedene Wege, ein gemeinsames Ziel

_ Regierungen aus aller Welt legen bei der Bekämpfung der COVID-19-Pandemie große Hoffnung auf die so genannten Tracking-Apps. Können Infizierte frühzeitig identifiziert und ihr Kontaktumfeld gewarnt werden, kann auch die Verbreitung des Virus verlangsamt werden, so die Theorie.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 16. Juni 2022

Die Drei-Meere-Initiative werde ein großer Erfolg sein, wenn Mittel- und Osteuropa mit ihrer Hilfe zum wahren Zentraleuropa werde, erklärte Polens Regierungschef Mateusz Morawiecki…

| IT-Dienstleister | 15. Juni 2022

Auch unser Depotwert Init Innovation konnte sich dem äußerst schwachen Marktumfeld nicht entziehen. Am Montag (13.6.) wurde unsere kleine Position ausgestoppt (Zufluss: 5 675,00 Euro;…

| Konjunktur | 13. Juni 2022

Mit Blick auf die jüngsten Prognosen der Weltbank (8.6.) und des IWF (19.4.) dürften sich viele Beobachter bestätigt fühlen: Die immer wieder aufkochenden Lockdowns in China – aber…

| Statistiken | 08. Juni 2022

Es ist bereits der dritte Rückgang in Folge. Entgegen den Erwartungen der Analysten schrumpften auch im April die Auftragseingänge im verarbeitenden Gewerbe deutlich um 2,7% im Vergleich…

| Logistik | 08. Juni 2022

Hinter der Deutschen Bahn liegt ein hartes Wochenende. Das Regionalbahn-Unglück bei Garmisch-Partenkirchen von Freitagmittag mit fünf Toten steckte Bahn-Chef Richard Lutz und Verkehrsminister…