Transfermeldung

Oppenhoff holt neuen Litigation-Partner an Bord

Oppenhoff verstärkt sich zum 1.2.21 mit einem neuen Equity Partner für den Bereich Litigation & Arbitration.

Michael Weigel kommt von Arnold & Porter und wird künftig vom Standort Frankfurt aus zu komplexen Rechtsstreitigkeiten im Vertrags- und Gesellschaftsrecht sowie im Bank- und Finanzrecht beraten. Der erfahrene Prozessrechtler vertritt regelmäßig nationale wie internationale Industrie-unternehmen und Finanzdienstleister, sein Schwerpunkt liegt auf der Berufshaftung von Professional Services Firms.

ARTIKEL DIESER AUSGABE