Transfermeldung

GvW verstärkt sich im Bereich Zoll und Außenhandel

Graf von Westphalen holt für den Bereich Zoll- und Außenhandel einen erfahrenen Praktiker an Bord.

Manfred Endres, seit mehr als 15 Jahren beim Automobil- und Maschinenbauzulieferer Schaeffler für internationale Projekte im Bereich Exportkontrolle verantwortlich, steht der Kanzlei seit Januar als Of-Counsel zur Verfügung. GvW profitiert dabei auch von dem großen Netzwerk, das Endres in 25 Jahren als Sprecher des Arbeitskreises Exportkontrolle beim VDMA sowie als Mitglied im Arbeitskreis Exportkontrolle beim BDI aufgebaut hat.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

Transfermeldung | 02. September 2020

Schilling, Zutt & Anschütz (SZA) holt einen weiteren Partner an Bord und verstärkt damit die Transaktionspraxis. Bereits im August stieß Martin Kolbinger zum Münchener Team, er kommt…

| Transfermeldung | 02. September 2020

Die Kanzlei Orrick baut ihre deutsche Kartellrechtspraxis mit einem weiteren Neuzugang auf Partnerebene aus. Anfang August wechselte Lars Mesenbrink von Hengeler Mueller ins Düsseldorfer…

| Transfermeldung | 19. August 2020

Die Wirtschaftskanzlei Friedrich Graf von Westphalen & Partner (FGvW) verstärkt sich gleich an zwei Standorten. Das im Mai neu eröffnete Berliner Büro gewinnt mit Jörg Michael Siecke…