Gastbeitrag

10. GWB-Novelle setzt neue Prioritäten in der Fusionskontrolle

_ Am 19.1.21 trat die lange erwartete 10. GWB-Novelle in Kraft. Wichtige Neuerungen ergeben sich insbesondere im Bereich der Fusionskontrolle und der Missbrauchsaufsicht. Mit einer deutlichen Erhöhung der sogenannten Inlandsumsatzschwellen will der Gesetzgeber die Fusionskontrolle wieder stärker auf die wirtschaftlich bedeutenden Zusammenschlüsse fokussieren. Neue Regelungen im Bereich der Missbrauchsaufsicht sollen ein schnelleres und effektiveres Einschreiten insbesondere gegen marktstarke…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Nutzfahrzeuge | 01. Oktober 2021

Nur gut ein Jahr, nachdem er im letzten Sommer den Traton-Chefsessel von Andreas Renschler übernommen hat, wirft Matthias Gründler wieder das Handtuch. Mit ihm zusammen geht CFO Christian…

| Elektronik | 30. September 2021

Bei der Aktie von Hon Hai Precision (6,30 Euro; A2N7M5; US4380908057) geht es seit Anfang Mai seitwärts: Das Papier scheint in der Range zwischen 6,00 und 7,00 Euro gefangen. Die operative…

| Aktien-Momentum-Strategie | 29. September 2021

Den Erlös aus den Verkäufen bei der Aktien-Momentum-Strategie haben wir wie üblich dazu verwendet, neue Long-Spekulationen auf die Aktien mit dem gemäß unserer Definition höchsten Momentum…

| Fahrzeugbau | 24. September 2021

Traton warnte am Mittwoch (22.9.), dass der Verkauf von LKWs hinter den Erwartungen zurückbleiben werde.

wikifolio | 22. September 2021

Wie in der vergangenen Woche bereits erläutert, haben sich die Rahmenbedingungen bei unseren wikifolios zuletzt entscheidend verändert. Verantwortlich dafür ist die jüngste Aktivierung…