Transfermeldung

Osborne Clark stellt neugewähltes Führungsteam der deutschen Büros vor

Die Partnerschaft von Osborne Clarke in Deutschland hat mit der Neuwahl des Managements die Weichen für die kommenden drei Jahre gestellt.

Mit Managing Partner Carsten Schneider und dem Kölner Partner Uwe Brossette setzt die Kanzlei auf erfahrene Köpfe, beide wurden bereits für ihre dritte Amtszeit wiedergewählt. Neu im Managementteam ist dagegen der Kölner IT-Partner Gereon Abendroth, der damit Joachim Breithaupt als Mitglied der Geschäftsführung ablöst. Mit der Wahl Abendroths trägt die Kanzlei der wachsenden Bedeutung von Legal Tech für die Mandatsarbeit Rechnung, vor allem hier will Osborne Clarke in den kommenden drei Jahren deutlich zulegen. Das neue Managementteam nimmt zum 1.8.19 seine Arbeit auf.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 20. Mai 2020

Bei Ado Properties gefallen uns die am Montag (18.5.) vorgelegten Q1-Zahlen in ihrer Summe. Der von Corona relativ unbeeinträchtigte Immobilienverwalter wird zudem durch die gerade… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×