Gastbeitrag

Umstrittenes Gesetz – Facebook unterzieht NetzDG erstem Praxistest

Das Bundesamt für Justiz (BfJ) erließ Anfang Juli 2019 einen Bußgeldbescheid in Höhe von 2 Mio. Euro gegen die Facebook Ireland Limited (Facebook) auf Grund eines Verstoßes gegen das Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG). Dabei handelt es sich um das erste Bußgeld unter dem bereits am 1.10.17 in Kraft getretenen Gesetz.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Gewerkschaften | 11. Oktober 2019

2019 neigt sich dem Ende zu. Während in den Betrieben das Schlussquartal läuft, richtet sich der Blick der Gewerkschaften bereits auf das kommende Jahr. In Nürnberg schwört derzeit… mehr

| Japan | 10. Oktober 2019

Innerhalb von fünf Jahren will das Management von Toshiba den japanischen Technikkonzern wieder in altem Glanze erstrahlen lassen. Ein Aderlass zur Gesundung in Form von Verkäufen und… mehr

| Russland | 10. Oktober 2019

2019 entwickelt sich für Lukoil in Sachen Image zu einem immer besseren Jahr. Erst hatte der renommierte Brancheninformationsdienst Platts den russischen Mineralöl-Riesen in seinem… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×