Transfermeldung

Baker McKenzie stockt umsatzstarke Kartellrechts- und Datenschutzpraxis auf

Die Sozietät Baker McKenzie hat mit Wirkung zum 1.7.19 weltweit 81 neue Partner aus den eigenen Reihen ernannt, zwei davon in Deutschland.

Johannes Weichbrodt (Antitrust, Düsseldorf) und Florian Tannen (IT, München) verstärken damit den Partnerkreis der laut Managing-Partner Matthias Scholz (zuständig für die deutschen und österreichischen Büros) momentan stark nachgefragten Kartellrechts- und Datenschutzpraxis.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pandemie | 15. Mai 2020

Deutschland hat vorgelegt und gilt weltweit als Vorbild für einen gut gemanagten Corona-Shutdown. Unter den bevölkerungsreichen westlichen Demokratien weist Deutschland mit Abstand… mehr

| Pharma | 30. April 2020

Dass die Aktien der chinesischen BeiGene, die bis dahin nur als ADRs an der Nasdaq gehandelt wurden, auch an der Börse in Hongkong notieren, hatten wir im Sommer 2018 berichtet. Dieser… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×