Transfermeldung

FPS wählt neue Führungsspitze

Die Partnerversammlung der Wirtschaftskanzlei FPS hat mit Wirkung zum 1.6.20 ein neues Führungsteam gewählt.

Die Geschäftsführung besteht künftig neben Robin Fritz, der weiterhin als Sprecher fungieren wird, aus Stephan Jüngst (beide Frankfurt), Tobias Törnig (Düsseldorf), Georges Brox (Hamburg) und Johannes R. Jeep (Berlin). Nicht mehr in der Geschäftsleitung vertreten sind damit Christoph von Arnim (Berlin), Christian Hertz-Eichenrode (Hamburg) und Peter Reszel (Düsseldorf).

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Halbleiter | 22. Juli 2021

Der weltgrößte Chip-Auftragsfertiger Taiwan Semiconductor Manufacturing (TSMC) reitet weiter auf der Erfolgswelle. Die Erlöse der Taiwaner kletterten im Q2 um 19,8% auf den neuen Bestwert…

| Biokraftstoffe | 07. Juli 2021

Die imposante Rally von Verbio Vereinigte Bioenergie geht weiter: Am Dienstag (6.7.) markierte der Hersteller von Biokraftstoffen bei 47,60 Euro ein neues Allzeithoch.

Dachwikifolio | 30. Juni 2021

Unser Dachwikifolio PLATOW Best Trader Selection hat in dieser Woche erstmals die Marke von 149 Euro übersprungen und damit ein neues Allzeithoch markiert.

| Flughafenbetreiber | 14. Juni 2021

Die Initialien „BER“ stehen bislang sinnbildlich vor allem für eins: das sündhaft teure Bauchaos am neuen „Vorzeige“-Flughafen der Bundeshauptstadt. Das soll sich jetzt endlich ändern.…

| Schienenverkehr | 19. Mai 2021

Die ruhige und sachliche Atmosphäre in der dritten Verhandlungsrunde zwischen der Deutschen Bahn und den Lokführern der GDL war nicht der Anfang einer konstruktiven Tarifauseinandersetzung.…