Mandat

AstraZeneca vertraut bei Impfstoff-Deal auf Arnold & Porter

_ Der Pharmakonzern AstraZeneca hat eine Reihe von Vereinbarungen über die Finanzierung und die weltweite Verteilung eines potenziellen COVID-19-Impfstoffes der Universität Oxford bis Mitte 2021 getroffen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Chemie | 07. September 2020

Schon im Februar rutschte die IBU-tec-Aktie (11,40 Euro; DE000A0XYHT5) unter unseren Stopp aus PB v. 20.12.19 bei 13,30 Euro. Damals wirkte ein Brand bei einer Tochtergesellschaft in… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×