Transfermeldung

Oppenhoff erweitert Partnerkreis durch Neuernennungen

Zum 1. Januar ernennt die Kanzlei Oppenhoff neue Partnerinnen und Partner aus den eigenen Reihen. Till Liebau (Gesellschaftsrecht/M&A, Frankfurt) wurde zum Equity Partner gewählt.

Mareike Heesing (Außenhandel, Öffentliches Wirtschaftsrecht, IT-Recht/Datenschutz), Annabelle Marceau (Arbeitsrecht), Patrick Schwarze (IT-Recht/Datenschutz, alle Köln) und Cornelia-Cristina Scupra (Arbeitsrecht, Frankfurt) wurden zu Junior-Partnern bzw. -Partnerinnen ernannt.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Robotik | 06. Mai 2021

Der japanische Roboterbauer Fanuc hat dank eines Schlussspurts seine Jahresziele klar übertroffen. Der Umsatz kletterte um 8,5% auf 551,29 Mrd. Yen, wie das Unternehmen mitteilte. Nach… mehr

| Chemie | 03. Mai 2021

Die hohe Nachfrage nach Polymeren, Silikonen und Solarsilizium bescherte Wacker Chemie ein Q1 über den Erwartungen. Nach den am Freitag (30.4.) vorgelegten Zahlen stieg der Umsatz um… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×