Alles, was Recht ist

Testpflicht in Unternehmen – Ist die Politik hier zu kurz gesprungen?

Die Bundesregierung hat die Corona-Arbeitsschutzverordnung angesichts der anhaltend hohen Infektionszahlen bis zum 30.6.21 verlängert und gleichzeitig verschärft. Das bislang freiwillige Testangebot der Arbeitgeber wird verpflichtend gemacht, d. h. für alle Beschäftigten, die nicht im Homeoffice arbeiten können, müssen Arbeitgeber einmal pro Woche einen Corona-Test anbieten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Konsumgüter | 06. Mai 2021

Unicharm ist ein Produzent von Hygieneprodukten, aber auch von Haustiernahrung. Die Wichtigkeit von Hygiene ist durch die aktuelle Pandemie stark in den Vordergrund gerückt. Zwar bestimmen… mehr

| Rohstoffe | 03. Mai 2021

Anfang März kletterte der Preis für Öl der Nordsee-Sorte Brent erstmals seit Ausbruch der Corona-Krise wieder über die Marke von 70,00 US-Dollar pro Barrel. Nur zwei Wochen später notierte… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×