Transfermeldung

Goodwin Procter nimmt Münchener Anwalt neu in den Partnerkreis auf

Die Wirtschaftskanzlei Goodwin Procter hat zum 1.10.19 weltweit 33 ihrer Anwälte zu neuen Partnern ernannt, einen davon in Deutschland.

Martin Prokoph, seit 2016 im Goodwin-Team, berät von Frankfurt aus Mandanten bei Growth Equity Investments, Joint Ventures und Restrukturierungen. Mit der Neuernennung stärkt Goodwin erneut die deutsche Private Equity Praxis. Erst im April hatte sich Goodwin mit Partner Gregor Klenk verstärkt, der seitdem gemeinsam mit Partner Lars Jessen den weiteren Ausbau der deutschen Praxisgruppe vorantreibt.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Konsumgüter | 13. November 2019

Was in Osteuropa funktionierte, soll Leifheit nun auch in Deutschland operativen Rückenwind bescheren: In den vergangenen Jahren hat der Hersteller von Haushaltsgeräten die Investitionen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×