Transfermeldung

Latham & Watkins baut M&A-Praxis mit zwei neuen Partnern aus

Latham & Watkins erweitert den deutschen Partnerkreis mit zwei Neuzugängen für die M&A-Praxis.

Ingo Strauss und Heiko Gotsche wechseln von Baker McKenzie, wo sie vorrangig deutsche Großkonzerne sowie Private-Equity-Firmen bei M&A- und Carve-out-Transaktionen beraten haben. Mit ihrem Know-how insbesondere bei großen Konzern-umstrukturierungen und einem großen Netzwerk in den Sektoren Energie, Life Sciences und Automobil sollen die neuen Partner helfen, den Ausbau der europäischen M&A-Beratung voranzutreiben.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Privatbank | 25. Mai 2022

Das von Zins- und Konjunktursorgen geprägte Kapitalmarktumfeld lädt derzeit nicht gerade zum Gang an die Börse ein. Doch das hält Metzler-Chef Emmerich Müller nicht davon ab, für die…

Versandhandel | 18. Mai 2022

Zentrale der Otto Group

Für den Hamburger Handels- und Dienstleistungskonzern Otto läuft es derzeit richtig gut. Das werden auch die Zahlen für das abgelaufene Gj. 2021/22 (per Ende Februar) belegen, welche…

| Elektronik | 05. Mai 2022

Hitachi schloss das Gj. 2021/22 (per 30.3.) mit einem Umsatzwachstum von 18% auf 10,26 Bio. japanische Yen (rd. 74,9 Mrd. Euro) ab. Das ber. operative Ergebnis verbesserte sich sogar…