Transfermeldung

Latham & Watkins baut M&A-Praxis mit zwei neuen Partnern aus

Latham & Watkins erweitert den deutschen Partnerkreis mit zwei Neuzugängen für die M&A-Praxis.

Ingo Strauss und Heiko Gotsche wechseln von Baker McKenzie, wo sie vorrangig deutsche Großkonzerne sowie Private-Equity-Firmen bei M&A- und Carve-out-Transaktionen beraten haben. Mit ihrem Know-how insbesondere bei großen Konzern-umstrukturierungen und einem großen Netzwerk in den Sektoren Energie, Life Sciences und Automobil sollen die neuen Partner helfen, den Ausbau der europäischen M&A-Beratung voranzutreiben.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Telekommunikation | 15. Juli 2021

Bis auf 20,40 Euro war die Telkom Indonesia-Aktie (17,80 Euro; 898255; US7156841063) Anfang Juni geklettert. Es sah so aus, als ob das Papier nun endlich das bisherige Jahreshoch vom…

| Konsumgüter | 30. Juni 2021

Nachdem Stefan De Loecker überraschend den CEO-Posten bei Beiersdorf für seinen Kollegen Vincent Warnery Ende April räumte, geht der Vorstandsumbau weiter. Neu in das Gremium des Hamburger…

| Industrie | 25. Juni 2021

Joe Kaeser liebt den großen Auftritt. Das Spiel mit dem Kapitalmarkt beherrschte der frühere CFO und langjährige Siemens-CEO aus dem Effeff. Seinem Nachfolger Roland Busch fällt das…

| Bauzulieferer | 26. Mai 2021

Sto „droht“ eine Dividendenerhöhung, hatten wir am 15.3. getitelt. Mittlerweile hat der Anbieter für Gebäudebeschichtungen und -dämmungen geliefert. Unsere Prognose von 4,00 Euro je…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×