Mandat

Scout24 kauft mit Allen & Overy eigene Aktien zurück

Scout24, ein Anbieter von Online-Marktplätzen, hat ein weiteres Aktienrückkaufprogramm auf den Weg gebracht. Erneut vertraut das Unternehmen dabei auf ein Team der Sozietät Allen & Overy.

Tätig waren die Partner Christian Eichner, Hans Diekmann (beide Gesellschaftsrecht/M&A, Düsseldorf), Marc Plepelits (ECM) und Michael Ehret (Steuern, beide Frankfurt). Das aktuelle Rückkaufprogramm baut auf einem bis Ende Januar 2020 vollzogenen Aktienrückkauf auf und sieht vor, dass das Unternehmen zunächst in einer ersten Tranche ab dem 6.4.20 bis spätestens zum Jahresende eigene Aktien im Wert von bis zu 490 Mio. Euro über die Börse zurückkauft. Weitere…

ARTIKEL DIESER AUSGABE