Alles was recht ist

StaRUG – Neues Gesetz mit einigen Schwächen

Zum 1.1.21 ist das neue „Gesetz über den Stabilisierungs- und Restrukturierungsrahmen“ – kurz StaRUG – in Kraft getreten. Es schafft die regulatorischen Grundlagen, Unternehmen auch außerhalb eines gerichtlichen Insolvenzverfahrens zu sanieren und zu restrukturieren.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 26. April 2021

Die Unternehmenskultur von Volkswagen hat ihre ganz eigenen Gesetze, wie sie wohl nur im Wolfsburger Auto-Biotop ihre Blüten treiben kann. Wie VW am Freitag bestätigte, soll der mächtige… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×