Transfermeldung

POELLATH beginnt 2021 mit neuen Partnern und neuer Führungsmannschaft

POELLATH hat mit Wirkung zum 1.1.21 den Partnerkreis erweitert. Neuer Partner im Bereich Private Clients im Frankfurter Büro ist Martin Liebernickel, Gerald Herrmann steigt zum Partner der Münchener Steuerrechtspraxis auf.

Liebernickel gehört dem Frankfurter POELLATH-Büro seit 2017 an und hat seitdem die dortige Beratung von Familienunternehmen und vermögenden Privatpersonen mit ausgebaut. Herrmann ist auf die Beratung und Strukturierung von grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen vor allem im Bereich Private Equity und den damit zusammenhängenden steuerlichen Fragestellungen spezialisiert. Ebenfalls zum Jahreswechsel verkündete die Kanzlei auch einen turnusmäßigen Wechsel in ihrem Managementboard. Nach dreijähriger Amtszeit verlässt der Münchener Partner Frank Thiäner das Gremium, auf ihn folgt der ebenfalls in München ansässige Steuerrechtspartner Peter F. Peschke. Die Partner Michael Inhester (München) und Amos Veith (Berlin) führen ihr Amt fort.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Publikation | 26. November 2020

Die ersten Impfstoffe stehen kurz vor ihrer Zulassung. Die Pandemie wird die Welt aber auch 2021 in Atem halten. Während China bereits auf dem Weg zu alter Wachstumsstärke ist, kämpfen… mehr

| Energietechnik | 18. November 2020

Krisenfest und dynamisch – diese Attribute gelten längst nicht für alle Geschäftssegmente von SFC Energy. Die Corona-Pandmie hat in den ersten neun Monaten des Gj. für teils empfindliche… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×