Transfermeldung

POELLATH beginnt 2021 mit neuen Partnern und neuer Führungsmannschaft

POELLATH hat mit Wirkung zum 1.1.21 den Partnerkreis erweitert. Neuer Partner im Bereich Private Clients im Frankfurter Büro ist Martin Liebernickel, Gerald Herrmann steigt zum Partner der Münchener Steuerrechtspraxis auf.

Liebernickel gehört dem Frankfurter POELLATH-Büro seit 2017 an und hat seitdem die dortige Beratung von Familienunternehmen und vermögenden Privatpersonen mit ausgebaut. Herrmann ist auf die Beratung und Strukturierung von grenzüberschreitenden M&A-Transaktionen vor allem im Bereich Private Equity und den damit zusammenhängenden steuerlichen Fragestellungen spezialisiert. Ebenfalls zum Jahreswechsel verkündete die Kanzlei auch einen turnusmäßigen Wechsel in ihrem Managementboard. Nach dreijähriger Amtszeit verlässt der Münchener Partner Frank Thiäner das Gremium, auf ihn folgt der ebenfalls in München ansässige Steuerrechtspartner Peter F. Peschke. Die Partner Michael Inhester (München) und Amos Veith (Berlin) führen ihr Amt fort.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

Märkte | 17. Dezember 2020

Die australische Wirtschaft ist im Q3 mit plus 3,3% unerwartet stark gewachsen und konnte die pandemiebedingte Rezession mit einem Einbruch um 7% im Q2 hinter sich lassen. Zu den Wachstumstreibern… mehr

| Marktausblick | 07. Dezember 2020

Der Dezember hat zwar gerade erst begonnen, doch Anleger blicken schon auf das kommende Jahr. Und die Mischung, die sich für 2021 abzeichnet, gefällt uns. Beim globalen Wachstum wird… mehr

| Rückversicherer | 02. Dezember 2020

Die Corona-Pandemie will Münchener Rück möglichst rasch hinter sich lassen. Am Dienstag (1.12.) machte der weltgrößte Rückversicherer einen Haken an das Jahr 2020 und setzte sich 2021er-Ziele,… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×