Mandat

Drillisch setzt sich mit Hengeler Mueller gegen Telefónica durch

_ Im Rechtsstreit gegen Telefónica Germany hat die 1&1 Drillisch-Tochter Drillisch Online GmbH einen Erfolg erzielt: Einer von Telefónica nachträglich erstellten Preiserhöhung über 64 Mio. Euro erteilte ein Schiedsgutachten eine klare Abfuhr.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Nahrungsmittel | 02. Juni 2022

Noch immer hat die Aktie der südafrikanischen Astral Foods (11,20 Euro; ZAE000029757) nicht das Vor-Corona-Niveau erreicht. Denn damals handelte das Papier im Bereich um 12,50 Euro.…

| | 01. Juni 2022

Petra Leue-Bahns, Manuel Sieth (beide clearvise AG), Andreas Groß (Moderation)

Warum der Klimaschutz und vor allem die Unabhängigkeit Europas in der Energieversorgung erneuerbare Energien fordern: Petra Leue-Bahns und Manuel Sieth von der clearvise AG im Interview…

| Erneuerbare Energien | 01. Juni 2022

Petra Leue-Bahns, Manuel Sieth (beide clearvise AG), Andreas Groß (Moderation)

Warum der Klimaschutz und vor allem die Unabhängigkeit Europas in der Energieversorgung erneuerbare Energien fordern: Petra Leue-Bahns und Manuel Sieth von der clearvise AG im Interview…

| Medien | 25. Mai 2022

Ende November rutschte die Syzygy-Aktie (6,02 Euro; DE0005104806) im Zuge der Zinssorgen am Markt bis auf 5,42 Euro ab. Unser Stopp aus PB v. 11.10.21 bei 5,40 Euro hielt also. Inzwischen…