2019 bringt Arbeitnehmern mehr Flexibilität

Mit Beginn des Jahres 2019 gelten die neuen gesetzlichen Regelungen zur so genannten Brückenteilzeit. Arbeitnehmer haben damit einen Anspruch auf eine vorübergehende Reduzierung ihrer Arbeitszeit. Wie die neue Brückenteilzeit im Detail aussieht und welche Auswirkungen sie auf die Praxis haben dürfte, erläutert  Hendrik Bockenheimer, auf das Arbeitsrecht spezialisierter Partner der Kanzlei Hengeler Mueller.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Triebwerkhersteller | 08. Juni 2020

Seit der Wiederbelebung des Reiseverkehrs wächst auch der Optimismus für MTU Aero. Der Triebwerkshersteller dürfte dabei dank seiner breiten Aufstellung gut durch die Krise kommen.… mehr

wikifolio | 03. Juni 2020

Das Kursplus des „einfach Long“-Trades in unseren beiden wikifolios ist heute auf über 23% gestiegen. Das wikifolio PLATOW Trend & Sentiment ist dadurch heute auf den höchsten Stand… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×