Mandat

Islamic Finance – Clifford Chance begleitet Scharia-konformen Deal

Die Sozietät Clifford Chance hat das kuwaitische Family Office Saud Abdulaziz Al-Rashed & Sons Real Estate beim Erwerb des Duisburger Bürogebäudes „Neudorfer Tor“ rechtlich und steuerlich beraten. Tätig war ein Team um den Düsseldorfer Partner Gerold Jaeger (Real Estate).


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Software | 23. September 2020

Seit dem Allzeithoch Anfang Juli bei 54,86 Euro hat die Teamviewer-Aktie (43,10 Euro; DE000A2YN900) gut 20% korrigiert und dabei am 4.9. unseren Stopp bei 40,25 Euro gerissen. mehr

| Deals | 11. September 2020

BNP Paribas Real Estate Investment Management hat für den französischen Immobilienfonds BNP Paribas Opus Real die 2009 fertiggestellte Büroimmobilie „Teerhof 59“ mit einer Fläche von… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×