Gastbeitrag

Europa setzt neue Maßstäbe bei grünen Anleihen

Jochen Seitz
Jochen Seitz © Hogan Lovells

_ Trotz der Pandemie und den damit verbundenen Unsicherheiten hat das Marktvolumen von grünen Anleihen in 2020 weltweit einen neuen Rekordwert erreicht. Es wird erwartet, dass dieser Wert in 2021 noch einmal übertroffen wird. Das steigende Emissionsvolumen sowie auch die erste Emission einer grünen Bundesanleihe durch die Bundesrepublik Deutschland im September 2020 sind Beleg dafür, dass sich grüne Anleihen mittlerweile als Refinanzierungsinstrumente etabliert haben (s.a. PLATOW Recht v.…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bundestagswahl | 10. Mai 2021

Auf einen „harten“ Wahlkampf haben die Co-Parteichefs Annalena Baerbock und Robert Habeck die Grünen-Mitglieder in einer Rundmail eingestimmt. Seit Habeck mit großer Geste Baerbock… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×