Alles, was Recht ist

BGH fällt Grundsatzentscheidung zur Prospekthaftung bei geschlossenen Fonds

Der Bundesgerichtshof (BGH ) hat mit einer Grundsatzentscheidung den meisten Klagen von Anlegern geschlossener Fonds die Grundlage entzogen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Alles, was Recht ist | 02. Juni 2021

Vor gut einem Jahr, am 25.5.20, fällte der Bundesgerichtshof (BGH) sein Grundsatzurteil im Dieselskandal rund um Autobauer Volkswagen. Im Anschluss an das Urteil wurden Zehntausende…

| Nachhaltigkeit | 31. Mai 2021

Das Sterne-Rating des Analysehauses Morningstar sorgt in der Fondsindustrie seit 1985 regelmäßig für Wirbel und Transparenz. Beides zum Nutzen des Anlegers. In der schönen neuen ESG-Welt…

| Fondsbetreiber | 21. Mai 2021

Die gute Entwicklung am Kapitalmarkt zu Jahresbeginn hat auch die Zuflüsse der deutschen Fondsbranche kräftig in die Höhe getrieben. Den Gesellschaften melden im Q1 netto knapp 60 Mrd.…