Unternehmenswert – Marken als umkämpfte Assets

Seit einiger Zeit treten Rechtsstreitigkeiten um Markenrechte zunehmend in den Fokus einer breiteren Öffentlichkeit. So häufen sich die Berichte über Unternehmen, die teils erbittert darum kämpfen, Markenschutz für ihre Produktbezeichnungen und Unternehmensfarben zu bekommen oder – im Gegenteil – diesen nicht zu verlieren, weiß Daniela Jochim, Associate Partner im Nürnberger Büro von Rödl & Partner.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Luxusgüter | 19. Juli 2019

Teurer Schick ist das Geschäft von Jerôme Lambert. Mit den Edelmarken seines Schweizer Konglomerats Richemont weiß der Manager die reiche Kundschaft mit edlem Schmuck, Luxus-Uhren und… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×